INNOVATION IN VILZ

Nevima
IVI-Metallwand

Diese starke Wandkonstruktion auf Basis von Nevima IVI-Metallprofile eignet sich besonders als schalldämmende Vorsatzschale. In angepaßter Form ist die Konstruktion auch als schalldämmende Trennwand zu verwenden.

Die Wand ist völlig freistehend und kann in jeder gewünschten Entfernung aufgestellt werden. Der Dämmwert hängt von der Hohlraumtiefe ab, die man bei diesem System selbst bestimmen kann.

Die Wand kann mit verschiedenen Dämmstoffen gefüllt werden. Die wichtigsten Dämmstofhersteller haben Materialien, die für die IVI-Metallwand optimiert sind.

Die IVI-Metallwand als komplettes System besteht aus:

  • Nevima IVI-Metallprofile 50, 75 oder 100 mm
  • Nevima IVI-Abstandsstücke
  • C-Metallprofilen 50, 75 oder 100 mm
  • schallabsorbierendes Material
  • 2 x Gipskartonplatte 12,5 mm x 600 mm
  • (Schlag)schrauben mit Unterlegscheibe
  • Schnellbauschrauben
  • dauerhaft elastischem Kitt

Verarbeitung

Auf dem Boden, an der Decke und an den anschließenden Wänden werden zuerst die IVI-Metallprofile befestigt. Dazu werden die (Schlag)schrauben mit Unterlegscheibe benutzt. Die Hohlraumtiefe (d.h. der Abstand zwischen der Rückseite der anzubringenden Beplankung und der vorhandenen Wand) muß mindestens 65 mm betragen.

In die IVI-Metallprofile werden anschließend etwa alle 600 mm die C-Metallprofile eingesetzt. Wenn die Höhe der Vorsatzschale mehr als 2,6 Meter beträgt, muß auf halber Höhe jedes C-Profils ein IVI-Abstandsstück angebracht werden. Diese werden mit den (Schlag)schrauben und Unterlegscheiben an der Mauer angebracht. Mit auf Maß zugeschnittenen C-Profilstücken können die Stützbalken anschließend abgestützt werden.

Nachdem die Glaswolle oder Steinwolle angebracht ist, werden die beiden Schichten Gipskartonplatten festgeschraubt. Die Platten müssen im Verhältnis zueinander versetzt sein und dürfen die vorhandene Konstruktion nicht berühren.

Schließlich werden alle Nähte mit einem dauerhaften elastischen Kitt, zum Beispiel Acrylkitt, abgedichtet.

IVI-Metallprofil
U-Profil: 0,75 mm sendzimir verzinkter Blech
H x B x L: 40 x 50, 75 of 100 x 3000 mm
Montageloch: Ø 30 mm, Mittenabstand 300 mm
Filz: Dicke 21 bzw. 8 mm
Eigenschaften: Kunstfaser; dauerhaft elastisch; alterungsbeständig; fugenabdichtend und schwingungsdämpfend; besteht zu 100 % aus Recycling-Material
IVI-Abstandsstück
U-rofil: 0,75 mm sendzimir verzinkter Blech
H x B x L: 40 x 50 x 200 mm
Montageloch: Ø 30 mm
Filz: Dicke 13 mm
Eigenschaften: Kunstfaser; dauerhaft elastisch; alterungsbeständig; fugenabdichtend und schwingungsdämpfend; besteht zu 100 % aus Recycling-Material
Hohlraumtiefe: Mit C-Metallprofil in abgemessener Länge zu bestimmen

Die Verbindung zwischen Filz und Profil ist mechanisch.



Vertreter

Firma PLZ Ort Telefon
4PLUS Bouwmaterialen Alle vestigingen
BMN groep Alle vestigingen
Raab Karcher Alle vestigingen
Keulen Hout - en Bouwmat., van 1033 SG Amsterdam-Noord 020 - 4604300
Goedkoop Bouwmaterialen 1115 AC Duivendrecht 020 - 6982221
Pontmeyer 1332 AK Almere 036 - 5328092
Carpentier Bouwproducten 1432 AG Aalsmeer 0297 - 380610
Pontmeyer 1506 RZ Zaandam 075 - 6536262
Baustoff + Metall B.V. 2371 DZ Roelofarendsveen 071-7517751
Tol, van 2461 EZ Ter Aar 0172 - 603642
Pontmeyer 2516 BB Den Haag 070 - 3838700
Goedkoop Bouwmaterialen 2629 HG Delft 015 - 2616126
Verdouw Gouda 2806 CG Gouda 0182 - 597300
Wijngaarden en Co, van 3087 AH Rotterdam 010 - 4281444
Jongeneel (NL) 3542 AB Utrecht 030 - 2346347
De Jager-Tolhoek 4462 GL Goes 0113-246690
Jongeneel 4531 BW Terneuzen 0115 - 613655
Pontmeyer 5015 AK Tilburg 013 - 4620200
Baustoff + Metall B.V. 5222 AM Den Bosch 073-6270560
Pontmeyer 5692 HE Son 0499 - 477144
Jongeneel 5928 PB Venlo 077 - 3241080
Thiessens BV 6229 PM Maastricht 043 - 3610580
Pontmeyer 7418 CG Deventer 0570 - 623960
Astrimex B.V. 9351 NP Leek 0594 - 552323
Liparos B 9620 Zottegem +32 9 3601254
Akoestix Products B-8020 Oostkamp +32 50547428
M. Rieke GmbH & Co KG D-49509 Recke +49 5453 93320

Dokumentation

IVI-Metaalwand VW
IVI-Absorptiewol